Die Idee:

Kommen wir ZSAMM

Die neue Stadtregierung setzt neben neuen Zeichen auch auf dich als junger Bürger. Jeder Jugendliche soll im Sinne der direkten Demokratie die Möglichkeit haben, unkompliziert direkt ins politische Geschehen „hineinmeinen“ zu dürfen.

Das Sprachrohr dafür ist der Hub für 16-25 ZSAMM.

Landbauer
ZSAMM versteht sich als eine Community von jungen Neustädtern, die an der Weiterentwicklung der Stadt teilnehmen wollen, aber keinen Zugang zu den Instanzen haben. Der Hub soll auch das Sprachrohr für diejenigen sein, die unterschiedliche parteipolitische Tendenzen haben oder auch solche gar nicht wollen, sondern lediglich daran interessiert sind, das neue Wiener Neustadt mit Elan und vollem Grips mitzugestalten.

Mich freut es, dich im Namen der Stadt als Jugendkoordinator zu unserem

Zsamm – der Hub für 16-25

begrüßen zu dürfen. Initiiert vom Jugendstadtrat Udo Landbauer habe ich das verantwortungsvolle Vergnügen, Jugend und Stadtpolitik ZSAMM zu bringen.

Ich lade dich im Sinne der „jungen Stadt“ ein, deinen frischen Geist in Form von Anregungen und Ideen in die
aufstrebende Stadt einzubringen. Ich werde diese dann unbürokratisch mit den verantwortlichen Stellen ZSAMM-bringen.

Ich freue mich auf deinen Input.

Christoph Bauer

PS: Du kannst mich auch jederzeit unter 373 961 anrufen.